Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Startseite / Wissenschaftliche Evaluation / Pilotstudie / Publikationen 2007-2010
Startseite / Wissenschaftliche Evaluation / Pilotstudie / Publikationen 2007-2010
Artikelaktionen

Publikationen 2007-2010

Cina, A., Röösli, M., Schmid, H., Lattmann, U. P., Fäh, B., Schönenberger, M., et al. (submitted). Enhancing Well-being in Children by Family- and School-focused Interventions: A Randomized Controlled Trial. Journal of Consulting and Clinical Psychology.

Fäh, B. (2009). Starke Eltern - Starke Lehrer - Starke Kinder. Wie psychische Gesundheit von Eltern und Lehrern Kindern hilft. Marburg: Tectum.

Fäh, B., Schönenberger, M. (2007). Fit für die Zukunft – „Eltern und Schule stärken Kinder“. In: Newsletter b+g, bildung und gesundheit Netzwerk Schweiz, 05

Sandmeier, A., Schönenberger, M., & Schmid, H. (2009). Schlussbericht zur Evaluation von ESSKI-Z - Eltern und Schule stärken Kinder im Kanton Zug. Olten: Hochschule für Soziale Arbeit FHNW.

Schmid, H., Schönenberger, M., Fäh, B., Anliker, S., Bodenmann, G., Cina, A., Kern, W., Lattmann, U.P., Dallago, L. (2008). Promozione della salute per bambini, genitori e insegnanti. Una sperimentazione controllata e randomizzata. In: Psyicologia di Comunità.

Schmid, H., Fäh, B., Bodenmann, G., Schönenberger, M., Lattmann, U. P., Cina, A., et al. (2008). Eltern und Schule stärken Kinder (ESSKI): Ein Mehrebenenansatz zur Förderung der sozialen Kompetenz und gesunden Verhaltens. In T. Malti & S. Perren (Eds.), Soziale Kompetenz bei Kindern und Jugendlichen. Entwicklungsprozesse und Förderungsmöglichkeiten. Stuttgart: Kohlhammer.

Schönenberger, M., Lattmann, U. P., Fäh, B., Schmid, H., Bodenmann, G., Cina, A., et al. (2006). "Eltern und Schule stärken Kinder" (ESSKI). Konzept eines mehrdimensionalen Forschungs- und Entwicklungsprojekts im Bereich psychsoziale Gesundheit in Schule und Elternhause. abhängigkeiten(1), 60-74.

Schönenberger, M., Schmid, H., Fäh, B., Bodenmann, G., Lattmann, U. P., Cina, A., et al. (2007). Projektbericht: "Eltern und Schule stärken Kinder" (ESSKI). Ein Projekt zur Förderung der Gesundheit von Lehrpersonen, Kindern und Eltern und zur Prävention von Stress, Aggression und Sucht. Konzept und Ergebnisse eines mehrdimensionalen Forschungs- und Entwicklungsprojekts im Bereich psychosoziale Gesundheit in Schule und Elternhaus. Olten: Fachhochschule Nordwestschweiz.

Referate und Workshops 2007 - 2009

Fäh, B.: Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen – Rahmenbedingungen und Indikatoren. Alles too much! Stress, Psychische Gesundheit, Früherkennung und Frühintervention in Schulen. Radix, Luzern. 17. September 2008

Fäh, B. & Sandmeier, A.: Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Programm Eltern und Schule stärken Kinder ESSKI. 2. Fachtagung Klinische Sozialarbeit - Ressourcenaktivierende Verfahren in der psychosozialen Praxis und Beratung. Olten. 4. Juni 2009.

Sandmeier, A., Fäh, B. & Schönenberger, M.: Förderung von Gesundheitskompetenz in Schule und Familie: Das Projekt ESSKI. Swiss Public Health Conference. Zürich. 28. August 2009.

Sandmeier, A.: ESSKI - Ein Programm zur Förderung von psychosozialer Gesundheit in Schule und Elternhaus. Workshop am 2. Kongress für Kinder- und Jugendförderung. Engelberg. 16. Juli 2009.

Sandmeier, A. & Schönenberger, M.: Förderung von Lebenskompetenzen: Eine Aufgabe von Schule und/oder Familie? Schule ist Bildung. Oder doch Erziehung? Vortragsreihe der PHZ. Luzern. 11. November 2008.

Schmid, H.: The earlier the better, and the more broad effects: A randomized controlled trial (RCT) to prevent behavioral disorders among children. Invited symposium: Healthy lifestyles consisting of different behaviors: Understanding mechanisms for designing effective interventions. Berlin/ Germany. July, 24th 2008

Schmid, H. (invited speaker): Eltern und Schule stärken Kinder (ESSKI). Ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt. Familien heute 2. Sozialtag des Amts für soziale Sicherheit des Kantons Solothurn. Solothurn/ Schweiz. 04. September 2008

Schönenberger, M. & Widmer, M.: „Eltern und Schule stärken Kinder“. Fach- und Impulstagung Vom Pausenapfel zum Gesundheitsmanagement – Gesundheitsfördernde Schulen auf dem Weg 10 Jahre Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen. Luzern. 01. Dezember 2007

Schönenberger, M. & Suter, C.: „Gesundheitsförderung in Schule und Familie – das Beispiel ESSKI“. Alles too much! Stress, Psychische Gesundheit, Früherkennung und Frühintervention in Schulen. Radix, Luzern. 17. September 2008

Widmer, M.: „ESSKI in der offenen Jugendarbeit“. Impulsveranstaltung „relaxmax“. Berner Gesundheit, 18. März 2008

Navigation